Köchin/Koch

Bewerbungsschluss: 03.10.2021

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Repräsentationsgastronomie im Frankfurter Büro Center in Frankfurt am Main eine*n Köchin/Koch.

Das Team unserer Repräsentationsgastronomie sorgt für das Wohl und die Zufriedenheit der nationalen und internationalen Gäste der Bundesbank und ist stetig bemüht mit viel Engagement für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen, in der sich unsere Gäste willkommen fühlen.

Ihre Aufgaben

Als Köchin/Koch sind Sie an der Planung von kreativen und qualitativ hochwertigen Menüs beteiligt und bereiten diese für unsere anspruchsvollen nationalen und internationalen Gäste zu. Sie wirken bei der Bestellung der Waren sowie bei der Inventur mit und übernehmen die Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten der Gastronomie. Zudem sind Sie für die Einhaltung der Qualitätsstandards verantwortlich und setzen die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen um. Mit Ihrer fachlichen Expertise gelingt es Ihnen kulinarische Highlights zu setzen und unsere anspruchsvollen Gäste zu begeistern.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Köchin/Koch
  • Mehrjährige Erfahrung in der gehobenen bzw. SternGastronomie
  • Sehr gute Kenntnisse in der Warenkunde und im Lebensmittelrecht sowie der geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen, idealerweise mit abgeschlossener Fortbildung zum Sicherheitsbeauftragten oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen
  • Hohe Serviceorientierung, eigenständige Arbeitsweise, ausgeprägtes Engagement und körperliche Belastbarkeit für die Wahrnehmung der genannten Aufgaben
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Neben verantwortungsvollen Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen wie beispielsweise eine unbefristete und krisensichere Anstellung mit langfristiger Perspektive, 30 Urlaubstage, ein kostenloses Jobticket, verlässliche und geregelte Arbeitszeiten (39 Stunden/Woche, von Montag bis Freitag) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD inkl. einer Jahressonderzahlung. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Einarbeitung und Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen rund um die Ausschreibung und Ihre Bewerbung beantwortet Ihnen gerne Herr Marco Rondinella, Telefon 069 9566-4012. Ansprechperson für Ihre fachlichen Fragen ist Herr Sebastian Schmidt, Telefon 069 9566-3658.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 3. Oktober 2021 unter Angabe der Kennziffer 2021_0700_02.