Mitarbeiter*innen in der Geldbearbeitung für unsere Filiale Villingen-Schwenningen

Bewerbungsschluss: 05.02.2023

Für unsere Filiale in Villingen-Schwenningen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter*innen in der Geldbearbeitung.

Ihre Aufgaben

Sie zählen und prüfen mit Hilfe von modernen Geldbearbeitungsmaschinen Banknoten und Münzen. Zu Ihren Aufgaben gehört die Falschgelderkennung, die Zusammenstellung von bestellten Geldern für unsere Bargeldgeschäftspartner sowie die Abwicklung des Ein- und Auszahlungsverkehrs. Darüber hinaus übernehmen Sie Sicherungsaufgaben.

Ihr Profil

  • Möglichst abgeschlossene Berufsausbildung
  • Die für die Geldbearbeitung notwendige körperliche Belastbarkeit und Farbtüchtigkeit
  •  Gutes Zahlenverständnis
  • Zuverlässigkeit, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Unser Angebot

Neben interessanten Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen im öffentlichen Dienst (z. B. kostenloses Jobticket). Die Vergütung erfolgt entsprechend der Entgeltgruppe 4 TVöD. Die Besetzung der Stelle erfolgt auf zwei Jahre befristet. Wir fördern durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. 

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Engler bzw. Herr Nell, Telefon 07721 8855-111/-500.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 5. Februar 2023 unter Angabe der Kennziffer 2022_1256_02.

Alternativ senden Sie Ihre vollständige Bewerbung an:

Deutsche Bundesbank
Hauptverwaltung in Baden-Württemberg
Referat Personal und Organisation
Postfach 10 60 21
70049 Stuttgart.