Praktikum in der Presse- und Medienkommunikation

Engagierten und qualifizierten Studierenden bieten wir in unserem Zentralbereich Kommunikation ein vergütetes  Praktikum in der Presse- und Medienkommunikation.

Ort: Frankfurt am Main
Beginn: nach Absprache
Dauer: 12 Wochen, nach Absprache maximal 6 Monate

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit unserer Abteilung Externe Kommunikation mit dem Schwerpunkt Presse- und Medienkommunikation zu gewinnen.

Während des Praktikums unterstützen Sie unsere Kolleginnen und Kollegen bei der Beantwortung von Presse- und Bürgeranfragen, beim Verfassen und Redigieren von Pressemitteilungen und anderen Pressetexten sowie in der Vorbereitung von Presseterminen und Interviews. Ebenso übernehmen Sie Recherchetätigkeiten und administrative Aufgaben und verfassen in diesem Zusammenhang anlassbezogene Medienanalysen und unterstützen bei Medienbeobachtungen.

Ihr Profil

  • Studium im Bereich der Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften (mind. 4. Semester)
  • Erste redaktionelle Erfahrungen oder Kenntnisse in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sehr gute sprachliche Ausdruckfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre fachlichen Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Dorit Feldbrügge, Telefon 069 9566-37096. Ihre organisatorischen Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Karriereteam unter Praktikum@bundesbank.de.

Wollen Sie uns kennenlernen und ein anspruchsvolles Praktikum absolvieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe des von Ihnen gewünschten Zeitraums.