Reiniger*in (30 Stunden pro Woche)

Bewerbungsschluss: 22.12.2021

Wir suchen zur Unterstützung unseres Reinigungsteams für unsere Hauptverwaltung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Standort Mainz – vorerst befristet für zwei Jahre – eine*n Reiniger*in (30 Stunden pro Woche).

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Unterhaltsreinigung im Dienstgebäude
  • Reinigung und Betreuung der Wohnappartements
  • Bedienen von Reinigungsmaschinen
  • Kontrolle der ein- und ausgehenden Wäschestücke
  • Leerung der Büroabfallsammler
  • Mithilfe bei Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Kenntnisse in der Unterhaltsreinigung von Büro- und Verwaltungsgebäuden (Nachweis durch Arbeitszeugnisse)
  • Gute Kenntnisse über Reinigungsmittel und -verfahren
  • Hauswirtschaftliche Kenntnisse
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit sowie selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Freundliches und verbindliches Auftreten, Teamfähigkeit
  • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • PC-Kenntnisse
  • Möglichst Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine Anstellung im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen. Die Arbeitszeiten sind grundsätzlich Montag bis Freitag von 05:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 2 in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei uns erwarten Sie die üblichen Sozialleistungen zuzüglich eines attraktiven Jobtickets.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Männern.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Mattern, Telefon 06131 377-3110.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf und Ihren Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen bis zum 22. Dezember 2021 unter Angabe der Kennziffer 2021_0916_02.