Die Deutsche Bundesbank ist eine besondere Bank. Wir sorgen mit der EZB und den anderen europäischen Zentralbanken für einen stabilen Euro. Dafür und für weitere Zentralbankaufgaben brauchen wir eine große Vielfalt von Spezialistinnen und Spezialisten in den verschiedensten Arbeitsbereichen, damit die Institution funktionieren kann. Werden auch Sie Teil eines starken Teams aus zuverlässigen und verantwortungsbewussten Menschen!

Sachbearbeiter*in im Arbeitsgebiet Kundenbetreuungsservice der Bundesbank Hamburg

Arbeit von besonderem Wert: Ihr Einsatz bei uns

  • Mitarbeit im Kundenbetreuungsservice in der Filiale Hamburg
  • Sachbearbeitung im unbaren Zahlungsverkehr (In- und Auslandszahlungen)
  • Sachbearbeitung in der Kontoführung (Kontoeröffnungen, Änderungen, Onlinebanking)
  • Betreuung der Telefonhotline für Kunden- und sonstige Anfragen
  • Vertretung und Unterstützung auf anderen Dienstposten
  • Sonderaufgaben

Besondere Werte: Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Möglichst Berufserfahrung in den Geschäftsprozessen der Kontoführung 
  • Kenntnisse im Individual- und Massenzahlungsverkehr im deutschen und europäischen Kontext wären von Vorteil
  • Team- und kundenorientiertes Arbeiten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Bereitschaft zur zeitlichen Flexibilität
  • Belastbarkeit

Wertvolle Arbeit verdient besondere Vorteile

Vergütung & Perspektiven

Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe E 7, mit Entwicklungsmöglichkeiten, (abhängig von Ihrer Erfahrung ca. 39.900 € bis 49.200 €), zusätzliche Altersvorsorge, Prämien für besondere Leistungen, sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen, abwechslungsreiche Aufgaben, zielgerichtete Einarbeitung, Umfangreiches Weiterbildungsangebot, transparenter interner Stellenmarkt

New Work

ergonomische Arbeitsplätze, Feedback-Kultur, Führungsgrundsätze, kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche, 30 Tage Urlaub, Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Work-Life-Balance

Zusatzleistungen

betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheits- und Sportkurse, Eltern-Kind-Büros, Betriebsrestaurant, kostenloses Jobticket, gute Verkehrsanbindung (Bus & Bahn), zentrale Lage, kostenloses Konto und Depot, Beschäftigtendarlehen, Sozialberatung

Wollen Sie unser Team bereichern?

Dann sind wir schon sehr gespannt auf Ihre Bewerbung. Falls Sie im Voraus noch Fragen haben, wenden Sie sich einfach an die zuständige Ansprechperson.

Ihre Fragen zur Bewerbung

Janina Peters, 040 3707‑2020
janina.peters@bundesbank.de 

Ihre Fragen zum Aufgabengebiet

Nils Rodenberg, 040 37077309
nils.rodenberg@bundesbank.de 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 24.06.2024 mit der Stellen-ID 2024_0561_02 über unser Online-Tool.

Jetzt bewerben Bewerbungsschluss: 24.06.2024

Vielfalt und Chancengleichheit sind uns wichtig. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auch fördert die Deutsche Bundesbank die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern insbesondere bei der Besetzung von Führungspositionen. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.