Sicherungskräfte für die Objektsicherung unseres Dienstgebäudes.

Bewerbungsschluss: 31.12.2021

Wir suchen für den Sicherungsdienst in unserer Zentrale in Frankfurt am Main Sicherungskräfte für die Objektsicherung unseres Dienstgebäudes.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten im Sicherungsdienst der Deutschen Bundesbank und kontrollieren an den Zugängen den Einlass von Personen. Zudem übernehmen Sie Streifengänge und überprüfen dabei die Einhaltung von Sicherheits-, Qualitäts- und Leistungsstandards. Die Anmeldung von Besucherinnen und Besuchern gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Die Ausübung des Dienstes erfolgt bewaffnet.

Ihr Profil

  • Abschluss mindestens als geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK) oder geprüfte Werkschutzfachkraft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Sicherheitsdienst
  • Sehr gute Kenntnisse in den sogenannten Jedermannsrechten
  • Nachweis der Waffensachkunde nach § 7 WaffG ist von Vorteil
  • Ausbildung in Erster Hilfe
  • Freundliches und verbindliches Auftreten, Überzeugungsfähigkeit, psychische und körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Wechselschichtdienst sowie zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • gute Deutschkenntnisse
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit attraktiven Arbeitsbedingungen (z. B. kostenloses Rhein-Main-Jobticket) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 3 zzgl. einer Bankzulage.

Voraussetzung für die vollumfängliche Übernahme der Tätigkeiten ist das Bestehen einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) und einer Zuverlässigkeitsüberprüfung sowie die bundesbankinterne Waffentrageerlaubnis.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Aufgrund der postenspezifischen Anforderung kann ein Teilzeitarbeitsverhältnis jedoch nur im Wechsel zwischen gleichmäßigen Abschnitten von ganztätiger Arbeitsleistung und arbeitsfreiem Zeitraum gemäß vorgegebenem Dienstplan erfolgen. An einer Teilzeitbeschäftigung interessierte Bewerber*innen werden daher gebeten, Ihre Vorstellungen bezüglich des Umfangs und der zeitlichen Lage der Arbeitszeit in der Bewerbung näher darzulegen.

Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 31. Dezember 2021 unter Angabe der Kennziffer 2021_0177_02.