Werkstudent*in im Stab des Präsidenten

Bewerbungsschluss: 03.07.2022

Die Deutsche Bundesbank bietet Ihnen als eine der großen Zentralbanken weltweit die Möglichkeit, im Stab des Präsidenten der Hauptverwaltung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein als Werkstudent*in Praxiserfahrung zu sammeln.

Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir ab sofort eine*n Werkstudent*in im Stab des Präsidenten.

Ihre Aufgaben

In Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des Stabs des Präsidenten und des Veranstaltungsmanagements wirken Sie mit bei der Planung, Organisation und Durchführung unterschiedlicher Veranstaltungen mit internem und externem Publikum im Bereich unserer Hauptverwaltung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Hierbei zählt auch die Abstimmung mit externen Kooperationspartnern und Veranstaltungsdienstleistern zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Student*in der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge (Studiendauer noch mind. ein Jahr)
  • In Vollzeit immatrikuliert und nicht im Urlaubssemester (oder über dem 20. Fachsemester)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Verhandlungsgeschick und diplomatisches Gespür
  • Gute organisatorische Fähigkeiten sowie Flexibilität, sich auch auf kurzfristig veränderte Rahmenbedingungen einzustellen
  • Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit
  • Freude an eigenständigem Arbeiten in einem vielfältigen Arbeitsgebiet

Unser Angebot

Damit neben dem Job genug Zeit für das Studium bleibt, ist die Zahl der Arbeitsstunden pro Woche während des Semesters begrenzt. Wir bieten flexible Arbeitszeiten von bis zu 20 Stunden pro Woche. Der Arbeitsvertrag ist bis Ende 2022 befristet. Wir garantieren umfassende Unterstützung durch ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Rahmenbedingungen wie beispielsweise Homeoffice-Möglichkeiten.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Dr. Jörn Eckhoff (Fachbereich), Telefon 040 3707-2200, oder Frau Christina Bosserhoff (Personalbereich), Telefon 040 3707-3126.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Zeugnisse) bis zum 3. Juli 2022 unter Angabe der Kennziffer 2022_0532_02.