Service Navigation

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Im Zusammenhang mit dem Verfahren „Collateralmanagement Access Portal" (CAP) sind die folgenden Geschäftsbedingungen zu beachten.

Geschäftsbedingungen und Verfahrensregeln

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Deutschen Bundesbank regeln die grundsätzlichen Rechtsbeziehungen zwischen der Deutschen Bundesbank und den Geschäftspartnern.
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Bundesbank ExtraNet bilden den Rahmen für die Nutzung des Bundesbank ExtraNet.


Hinweis zur Benutzerverwaltung

Wir weisen bereits an dieser Stelle nachdrücklich darauf hin, dass die Änderung des Namens und Vornamens des Benutzers und somit eine Weitergabe der Benutzerkennung, die in ExtraNet technisch möglich ist, für CAP ausgeschlossen sind. Gleiches gilt für die Nutzung des in ExtraNet technisch vorgesehenen Funktions-Users.

Nach oben