Back to Basics: Staatsschulden Web-Seminar für Lehrkräfte, Lehramtsstudierende sowie Lehramtsanwärterinnen und -anwärter in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Referent: Dirk Gerlach, Deutsche Bundesbank

Staatsschulden sind gängiges Element der öffentlichen Finanzen in fast allen Volkswirtschaften. Sie bezeichnen die zusammengefassten Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten, die sich aus der Kreditfinanzierung staatlicher Ausgaben ergeben. Ursachen, Folgen und etwaige Grenzen der Staatsverschuldung als polit-ökonomisches Problem werden kontrovers diskutiert.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung; außerdem zeitnah zum Termin eine gesonderte E-Mail mit den Einwahldaten.