Brasilien 2021 - Zwischen Problemen und Hoffnungswerten Forum Bundesbank Digital – Hauptverwaltung in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Unter dem Motto "Forum Bundesbank" richtet die Hauptverwaltung in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt regelmäßig öffentliche, für jedermann zugängliche Vortragsveranstaltungen aus. Vertreter der Deutschen Bundesbank und externe Fachleute referieren im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zu zentralen und aktuellen Themen rund um das Geld.

Vortrag von Dr. Eike Berner, Repräsentant der Bundesbank in São Paulo, Brasilien.

Eike Berner
Herausfordernde Jahre liegen hinter und vor Brasilien, des mit Abstand größten südamerikanischen Landes und immerhin die zehntgrößte Volkswirtschaft der Welt. Vom Status eines 'Landes der Zukunft' scheint es aktuell weit entfernt. Verschiedene ökonomische und gesellschaftliche Probleme wie schwache Wachstumsraten, eine angespannte fiskalische Lage, ein abwertender Real, Korruptionsskandale, hohe Kriminalitätsraten u.a.m. belasten; auch bei den Corona-Fallzahlen verzeichnet Brasilien traurige Spitzenwerte. Jedoch gibt es, insbesondere im Finanzsektor, auch positive Entwicklungen zu beobachten. Besteht also Grund zur Hoffnung für Brasilien? Und wie sieht die Lage in anderen lateinamerikanischen Ländern aus?

Der Vor­trag fin­det am Donnerstag, den 27. Mai 2021 virtuell statt.

Nach dem Referat besteht die Möglichkeit zur Diskussion.
Für Fragen oder Anmerkungen steht Ihnen während der Veranstaltung eine Chatfunktion zur Verfügung.