Die digitale Zukunft des Zahlungsverkehrs Fachtagung und Forum

Der unbare Zahlungsverkehr stellt ein unverzichtbares Rückgrat für die zunehmend digitalisierte Wirtschaft dar. Zugleich wird versucht, den europäischen Binnenmarkt im Zahlungsverkehr auszubauen und unter Wettbewerbs- und Leistungsgesichtspunkten zukunftsfähig aufzustellen. Vor diesem Hintergrund ist der unbare Zahlungsverkehr in den vergangenen Jahren wieder mehr in den strategischen Fokus der Kreditwirtschaft geraten und wird stärker in der Öffentlichkeit diskutiert.

Zielgruppe der virtuellen Fachtagung, die von der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Nordrhein-Westfalen organisiert wird, sind in erster Linie Vorstände von Banken und Sparkassen in Nordrhein-Westfalen, Unternehmen und andere Akteure im Zahlungsverkehr.