Perspektiven der Wirtschaft in Deutschland und im Euroraum Seminar für Lehrerinnen und Lehrer

Referent: Dr. Jörn Eckhoff

Das Jahr 2022 war wesentlich durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine geprägt. Er belastet die Weltwirtschaft und insbesondere die europäische und die deutsche Wirtschaft. Vor allem die bislang hohe Abhängigkeit von russischen Energieimporten schlägt sich in der konjunkturellen Situation und der deutlich zu hohen Inflationsrate nieder. Der Vortrag beleuchtet die Situation der deutschen Wirtschaft 2022 und geht ausführlich auf die Perspektiven für 2023 und 2024 ein.