Zahlungsverkehrs­symposium 2013 "Zahlungsverkehr in Deutschland im Jahr 2013"


Eröffnung
09:00 bis 09:20 Uhr
Jens Weidmann

Dr. Jens Weidmann,
Präsident der Deutschen Bundesbank


Begrüßung
09:20 bis 09:30 Uhr
 Philipp Otto,
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (Moderator)


Zahlungsverkehr – Herausforderungen aus Sicht der Bundesbank
09:30 bis 09:50 Uhr
Carl-Ludwig Thiele © Manjit Jari

Carl-Ludwig Thiele,
Mitglied des Vorstands, Deutsche Bundesbank


Thema 1:
SEPA – Realisierung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums


SEPA – Die Migration läuft auf Hochtouren
09:50 bis 10:10 Uhr
Ludger Gooßens © Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Ludger Gooßens,
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.


Aktuelle Zahlungsverkehrsthemen aus Sicht eines Wirtschaftsunternehmens
10:10 bis 10:30 Uhr
Jörg Bermüller

Jörg Bermüller,
Leiter Cash- und Risikomanagement, Merck KGaA


„Totgesagte leben länger.“ –
Zukunft des Elektronischen Lastschriftverfahrens
10:50 bis 11:10 Uhr
Robert Herzig

Robert Herzig,
Leiter POS-Clearing und Finanzdienstleistungen,
METRO AG


SEPA – Wie sollte die künftige Governance-Struktur aussehen?
11:10 bis 11:30 Uhr
Daniela Russo

Daniela Russo,
Director General Payments and Market Infrastructure, Europäische Zentralbank


Was bleibt national im europäischen Zahlungsverkehr?
11:30 bis 11:50 Uhr
Werner Steinmüller

Werner Steinmüller,
Mitglied des Group Executive Committee,
Head of Global Transaction Banking, Deutsche Bank AG


Podiumsdiskussion:
„SEPA auf dem Weg zur Vollendung – eine Zwischenbilanz“
11:50 bis 12:30 Uhr
 

Philipp Otto, Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen


  • Carl-Ludwig Thiele, Deutsche Bundesbank
  • Ludger Gooßens, DSGV
  • Jörg Bermüller, Merck KGaA
  • Robert Herzig, METRO AG
  • Werner Steinmüller, Deutsche Bank AG
  • Ludger Gooßens, DSGV
  • Dr. Andreas Martin, BVR
  • Dr. Hans-Joachim Massenberg, BdB


Thema 2:
Innovationen und Visionen im Zahlungsverkehr


Wer keinen Gewinn machen will, handelt unethisch
14:00 bis 14:20 Uhr
Markus Horneber

Dr. Markus Horneber,
Vorstandsvorsitzender, AGAPLESION gemeinnützige AG


Update der Zahlungsverkehrsstudie –
Neuerungen und Trends in der Zahlungsverkehrswelt
14:20 bis 14:40 Uhr
Jochen Metzger

Jochen Metzger,
Zentralbereichsleiter, Deutsche Bundesbank


Kontaktloses Bezahlen mit Karte – Erfahrungen und Erwartungen
14:40 bis 15:00 Uhr
Andreas Martin

Dr. Andreas Martin,
Mitglied des Vorstands, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken


Die Zukunft des Bezahlens
15:20 bis 15:40 Uhr
Christoph Sorge

Prof. Christoph Sorge,
Professor am Institut für Informatik
der Universität Paderborn


EBICS als europaweiter Standard
15:40 bis 16:00 Uhr
Hans-Joachim Massenberg

Dr. Hans-Joachim Massenberg,
Mitglied der Hauptgeschäftsführung,
Bundesverband deutscher Banken


Podiumsdiskussion:
Strategische Ausrichtung der Bundesbank im Zahlungsverkehr – Wünsche, Kritik und Anregungen
16:00 bis 16:40 Uhr
 

Philipp Otto, Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen


  • Jochen Metzger, Deutsche Bundesbank
  • Dr. Andreas Martin, BVR
  • Prof. Christoph Sorge, Universität Paderborn
  • Dr. Hans-Joachim Massenberg, BdB