Vierteljährliches Volumenwachstum des BIP und seiner Verwendungskomponenten*

Die Tabelle gibt das vierteljährliche Volumenwachstum des BIP und seiner wichtigsten Verwendungskomponenten im Euro-Währungsgebiet und in den Euro-Ländern an. Außerdem werden die Beiträge der einzelnen Euro-Länder zum euroraumweiten Volumenwachstum des BIP gegenüber dem Vorquartal ausgewiesen.

Stand vom 02.08.2021 14:20:36
Euroraum BE DE EE IE GR ES FR IT CY LV LT LU MT NL AT PT SI SK FI
1. Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen 2,0247 . 1,4871 . . . 2,7659 0,9419 2,6637 . . 0,4238 . . . 4,253 . . . .
1.1. Beiträge zum euroraumweiten BIP . . 0,5525 . . . 0,2892 0,2804 0,4122 . . 0,0024 . . . 0,142 . . . .
2. Verwendungskomponenten                                        
2.1. Private Konsumausgaben . . . . . . 6,4982 0,9105 . . . . . . . 3,7734 . . . .
2.2. Konsumausgaben des Staats . . . . . . 0,7781 0,5654 . . . . . . . 0,19 . . . .
2.3. Bruttoanlageinvestitionen . . . . . . -1,4869 1,1307 . . . . . . . 2,0565 . . . .
2.4. Exporte von Gütern und Dienstleistungen . . . . . . 0,3566 1,5458 . . . . . . . 14,8763 . . . .
2.5. Import von Gütern und Dienstleistungen . . . . . . 2,9043 1,9431 . . . . . . . 9,8328 . . . .
(Veränderung gegen Vorquartal in %)


Quelle
EZB.
(Nationale Daten der Euro-Länder sind u.a. auch auf den Internetseiten der nationalen Zentralbanken des Euro-Währungsgebiets zu finden; siehe Zentralbanken des Europäischen Systems unter „Interne Links“).

Hinweise
·    Wert existiert nicht, ist geheim zu halten oder liegt noch nicht vor.
Einige Zahlenwerte können geschätzt oder vorläufig sein.
Ausführliche Informationen zum Wertestatus finden Sie in der Zeitreihen-Darstellung.

* Die Angaben für die Slowakei sind saisonbereinigt. Die Angaben für alle anderen Länder sind saison- und kalenderbereinigt.
Das Aggregat des Euro-Währungsgebiets bezieht sich für die gesamte Zeitreihe auf die 19 Euro-Länder.
Die Beiträge zum euroraumweiten Aggregat sind EZB-Berechnungen auf der Grundlage von Eurostat-Daten. Durch Runden der Zahlen können sich Differenzen zwischen der BIP-Wachstumsrate für das Euro-Währungsgebiet und der Summe der nationalen Beiträge ergeben. Bei Fragen bezüglich der Daten zu den Beiträgen wenden Sie sich bitte an die EZB (siehe "Externer Link").
Die Exporte und Importe des Euro-Währungsgebiets umfassen Waren und Dienstleistungen sowie den grenzüberschreitenden Handel innerhalb des Euro-Währungsgebiets.