Harmonisierte Indikatoren der preislichen Wettbewerbsfähigkeit auf Basis der Lohnstückkosten in der Gesamtwirtschaft*

Die Harmonisierten Indikatoren der preislichen Wettbewerbsfähigkeit sollen als einheitliche und vergleichbare Messgrößen für die Preis- und Kostenwettbewerbsfähigkeit der Länder des Euro-Währungsgebiets dienen, die auch den realen effektiven Wechselkursen (EWKs) des Euro entsprechen. Diese Indikatoren werden nach der gleichen Methode und anhand der gleichen Datenquellen wie die Euro-EWKs erstellt. Während der Harmonisierte Indikator der preislichen Wettbewerbsfähigkeit eines bestimmten Landes sowohl den Handel mit anderen Ländern des Euroraums als auch den Handel mit Drittstaaten erfasst, beruhen die Euro-EWKs ausschließlich auf dem Handel mit Ländern außerhalb des Eurogebiets. Daher bilden die Harmonisierten Indikatoren der preislichen Wettbewerbsfähigkeit und die effektiven Wechselkurse des Euro unterschiedliche Größen ab und lassen sich nicht direkt miteinander vergleichen. Die Harmonisierten Indikatoren der preislichen Wettbewerbsfähigkeit ergänzen andere von einigen nationalen Zentralbanken des Eurosystems veröffentlichte Indikatoren der Wettbewerbsfähigkeit. Diese können nach unterschiedlichen Methoden und in einigen Fällen auf Basis verschiedener Preis- und Kostenindikatoren berechnet sein, um den spezifischen Gegebenheiten des jeweiligen Landes Rechnung zu tragen.

Stand vom 30.07.2021 07:00:58
Euroraum BE DE EE IE GR ES FR IT CY LV LT LU MT NL AT PT SI SK FI
1. Durchschnitt 87,4563 95,6909 87,4579 182,1420 66,8321 95,6064 95,1853 92,6330 95,8629 88,8921 157,2868 153,9637 127,3457 115,0700 100,9736 94,2109 99,0465 104,3825 178,3432 90,8309
2. Veränderungsrate gegenüber Vorperiode -0,4442 0,3511 0,4022 1,1144 -6,6679 0,0887 0,9819 -0,3454 -0,1868 -0,4655 -0,0990 0,8372 0,4539 0,2217 -0,4479 -1,7716 -0,4501 -0,4097 -0,5371 -0,2232
3. Jährliche Veränderungsrate 0,8824 2,9969 0,6773 0,7556 -8,8854 8,5796 1,6155 -1,1189 -2,6432 -4,2798 -1,8431 8,8243 1,7005 3,8320 4,9749 0,6533 2,6174 0,7151 -2,7297 -1,1542
4. Veränderung seit Dezember 1998 (Quartal 1998 für Quartalsdaten) -16,0055 -4,8921 -15,1060 77,2653 -37,7016 -4,7662 -5,6057 -8,4679 -6,2474 -12,1940 62,5079 59,6668 25,4521 14,9390 -0,5644 -5,8969 -1,8351 2,9653 80,0444 -11,6646
(Monatsdurchschnitte; 1. Vj. 1999 = 100)


Zeichen
·Wert existiert nicht, ist geheim zu halten oder liegt noch nicht vor.
Einige Zahlenwerte können geschätzt oder vorläufig sein.
Ausführliche Informationen zum Wertestatus finden Sie in der Zeitreihen-Darstellung. 

Quelle
Europäische Zentralbank (EZB).


* Für das Euro-Währungsgebiet wird der reale effektive Wechselkurs des Euro gegenüber 42 Handelspartnern ausgewiesen. Für die Euro-Länder werden in der Tabelle die Harmonisierten Indikatoren der preislichen Wettbewerbsfähigkeit ausgewiesen, die neben diesen Handelspartnern die jeweils anderen Euro-Länder mit berücksichtigen. Eine positive Veränderung zeigt eine Verringerung der preislichen Wettbewerbsfähigkeit an. Zu Fragen der Berechnungsmethode verweisen wir auf das Konzept des Eurosystems für die effektiven Wechselkurse (Website der EZB, Statistical Data Warehouse, Erläuterungen zur Tabelle 8.1; detaillierter im Occasional Paper Nr. 134, Juni 2012; siehe „Externe Links“).