Grafik der Entwicklung der Gesamtzahl der Kreditinstitute 2003

Bankstellenbericht 2003 Entwicklung des Bankstellennetzes im Jahr 2003

Im Jahr 2003 nahm die Gesamtzahl der Kreditinstitute in Deutschland (einschließlich der sieben rechtlich unselbstständigen öffentlichen Bausparkassen) um 4,9% von 2.593 auf 2.466 ab (2002: - 3,9%). Dabei standen 43 Zugängen 170 Abgänge gegenüber (ohne Sitzverlegungen). Seit 1990 ist die Zahl der Kreditinstitute in Deutschland von 4.719 um insgesamt 2.253 bzw. 47,7% zurückgegangen.