Veranstaltungen Informationsveranstaltung Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme im Februar/März 2020

Absage der Informationsveranstaltungen ab März 2020

Aufgrund der Gefahr der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) hat sich die Deutsche Bundesbank dazu entschlossen, die folgenden Informationsveranstaltungen Zahlungsverkehr und Kontoführung für Kreditinstitute ersatzlos ausfallen zu lassen. Die Präsentation zu den bisherigen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage. Darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit gerne bei Fragen zur Verfügung. Wir bitten, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Die Welt des Zahlungsverkehrs und der Wertpapierabwicklung befindet sich in stetem Wandel. TARGET Instant Payment Settlement (TIPS) ist im November 2018 gestartet und bietet einen neuen TARGET Service in Zentralbankgeld rund um die Uhr, an jedem Tag im Jahr an. Zudem schreiten die Arbeiten hinsichtlich der Konsolidierung von TARGET2 und TARGET2-Securities immer weiter voran und machen auch in Ihrem Hause umfangreiche technische und/oder organisatorische Anpassungen insbesondere auch im Hinblick auf die Umstellung auf ISO 20022 erforderlich. Mit der Einführung des Eurosystem Collateral Management System (ECMS) wird in Zukunft zudem die Sicherheitenverwaltung in Europa vereinheitlicht. Darüber hinaus wirken sich die Payment Service Directive 2 (PSD2) und aktuelle Entwicklungen im Bereich Cyber-Risiken weiterhin spürbar auf die Marktteilnehmer und Finanzinfrastrukturen aus und müssen adäquat berücksichtigt werden. Mit Blick auf letzteres bieten Ihnen Red Team Tests auf der Basis des neuen Rahmenwerkes zum Threat Intelligence-based Ethical Red Teaming (TIBER-DE) eine gute Möglichkeit, Schwachstellen in der Cybersicherheit Ihres Hauses zu erkennen.

Themen der Informationsveranstaltungen

Über folgende Themen möchten wir im Rahmen unserer Informationsveranstaltungen informieren:

  1. Begrüßung und Vorstellung des Programms
  2. Übersicht zur Betriebsentwicklung
  3. Weiterentwicklung der Marktinfrastruktur des Eurosystems
    • - Aktuelle Informationen zum TARGET Instant Payment Settlement (TIPS)
    • - Aktuelle Informationen zur Konsolidierung TARGET2/TARGET2-Securities
    • - Aktuelle Informationen zum Eurosystem Collateral Management System (ECMS)
  4. Aktuelle Entwicklungen im Zahlungsverkehr: politische und regulatorische Aspekte (u.a. PSD2)
  5. Cyber-Sicherheit (u.a. TIBER(DE))
  6. Öffentlichkeitsarbeit

Termine der Informationsveranstaltungen

VeranstaltungAdresse

Dienstag,
18. Februar 2020,
11:00 - 14:30 Uhr

Hauptverwaltung in Hessen
Großer Sitzungssaal
Taunusanlage 5
60329 Frankfurt am Main

Google Maps

Dienstag,
25. Februar 2020,
11:00 - 14:30 Uhr

Design Offices Stuttgart Mitte
Lautenschlagerstraße 23a
70173 Stuttgart

Google Maps

Mittwoch,
26. Februar 2020,
11:00 - 14:30 Uhr

Hauptverwaltung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein
Großer Sitzungssaal
Willy-Brandt-Straße 73
20459 Hamburg

Google Maps

Dienstag,
03. März 2020,
11:00 - 14:30 Uhr

- entfällt - 

Hauptverwaltung in Berlin und Brandenburg
Historischer Saal (3. OG, Großer Saal)
Leibnizstraße 10
10625 Berlin

Google Maps

Donnerstag,
05. März 2020,
11:00 - 14:30 Uhr

- entfällt -

Hauptverwaltung im Bremen,
Niedersachsen und Sachsen-Anhalt
Sitzungssaal I
Georgsplatz 5
30159 Hannover

Google Maps

Donnerstag,
12. März 2020,
11:00 - 14:30 Uhr

- entfällt -

Hauptverwaltung in Bayern
Tagungssaal (Raum-Nr. R1 1003)
Leopoldstraße 234
80807 München

Google Maps

Dienstag, 
17. März 2020,
11:00 - 14:30 Uhr

- entfällt - 

Industrie-Club Düsseldorf
Elberfelder Straße 6
40213 Düsseldorf

Google Map

Sollten Sie einen Parkplatz benötigen, bitten wir Sie, dies uns möglichst frühzeitig mitzuteilen (Telefon 069 9566-4305, E-Mail: unbarer-zahlungsverkehr@bundesbank.de)

Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Parkplätze an den Veranstaltungsorten in Berlin, Stuttgart und Düsseldorf zur Verfügung stellen können. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass auf umliegende öffentliche und zum Teil auch kostenpflichtige Parkmöglichkeiten ausgewichen werden muss.

Die Präsentationsunterlagen zu den vergangenen Veranstaltungen finden Sie nachfolgend zum Herunterladen.