Service Navigation

Bargeld

Bargeld

Das Vertrauen in eine Währung beginnt beim Bargeld. In Deutschland ist es Aufgabe der Bundesbank jederzeit ausreichend Euro-Bargeld in hoher Qualität bereitzustellen. Sie gewährleistet die Verteilung an Handel und Banken, zieht Falschgeld aus dem Verkehr und ersetzt beschädigte Münzen und Banknoten.

Die neuen 100- und 200-Euro-Banknoten der Europa-Serie

Seit Mai 2013 führen die Europäische Zentralbank und die nationalen Zentralbanken des Eurosystems schrittweise eine zweite Euro-Banknotenserie ein. Die neuen 100- und 200-Euro-Scheine werden am 28. Mai 2019 ausgegeben.

20-Euro-Sammlermünze "100. Geburtstag Ernst Otto Fischer"
20-Euro-Sammlermünze "100. Geburtstag Ernst Otto Fischer"

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 20-Euro-Sammlermünze „100. Geburtstag Ernst Otto Fischer“ prägen zu lassen und im Oktober 2018 auszugeben.

Zahlen & Fakten rund ums Bargeld
Gestapelte Ein- und Zwei-Euromünzen auf Banknoten

Das Euro-Bargeld erfreut sich einer hohen Beliebtheit. Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu unseren Banknoten und Münzen finden Sie hier.

Videos über die Bargeldbearbeitung
Geschredderte Banknoten gepresst

Auf der folgenden Seite finden Sie unkommentierte Filmaufnahmen zum Thema "Bargeldbearbeitung".

Umfrage zur Banknoten-Qualität
Eine Hand, die ein Umfrageformular ausfüllt

Die Europäische Zentralbank und die nationalen Zentralbanken des Euroraums arbeiten gemeinsam daran, die bestmögliche Qualität der umlaufenden Euro-Banknoten sicherzustellen. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen.

Der Nutzen von Bargeld - Modul 2
Cover der Studie: Kosten und Nutzen des Bargelds und unbarer Zahlungsinstrumente (Modul 2)

Eine systematische Erfassung der Nutzen­aspekte von Bargeld, verbunden mit einer Betrachtung von Nachteilen und Konsequenzen, die mit einer Abschaffung verbunden wären.

Broschüren zum Euro-Bargeld
Broschüre "Die Euro-Münzen"

Sie können Broschüren über die Euromünzen und -scheine sowie Informationsmaterial zur neuen 50-Euro-Banknote herunterladen oder bestellen.

Nach oben