Service Navigation

Lange Zeitreihen

Lange Zeitreihen Zur Wirtschaftsentwicklung in Deutschland

Lange Zeitreihen dienen als Grundlage für die Analyse der wirtschaftlichen Entwicklung in einer längerfristigen Perspektive. Der hier angebotene Tabellensatz ermöglicht einen Einblick in die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands seit 1948.

Der Tabellensatz beinhaltet neben einem internationalen Vergleich ausgewählter Wirtschaftsdaten ein breit gefächertes Angebot an Indikatoren zu folgenden Themenbereichen:

  • Monetäre und bankstatistische Daten
  • Geld- und Kapitalmarkt
  • Binnenwirtschaft
  • Arbeitsmarkt und Löhne
  • Preise
  • Unternehmen
  • Außenwirtschaft
  • Wechselkurse
  • Kaufkraftverlust des Geldes

Die Daten stehen als Jahreswerte zur Verfügung und werden zweimal pro Kalenderjahr aktualisiert.

Nach oben