Außenwirtschaft

Außenwirtschaftliche Statistiken geben Informationen über ökonomische Beziehungen eines Landes mit dem Rest der Welt. Die Daten zu außenwirtschaftlichen Transaktionen und Beständen sind eine wichtige Grundlage für wirtschaftspolitische Entscheidungen.

Aktualisierung der sechsten Ausgabe des Handbuchs zur Zahlungsbilanz und zum Auslandsvermögensstatus (BPM6)
Logo Internationaler Währungsfonds

Die Konzepte und methodischen Vorgaben für die Außenwirtschaftsstatistiken sind in zahlreichen international geltenden Handbüchern hinterlegt. Diese werden aktuell überarbeitet.

Deutsches Netto-Auslandsvermögen erstmals seit acht Jahren gesunken
Die aktuelle Zahl – 90

Im ersten Quartal 2020 ist das deutsche Netto-Auslandsvermögen um 90 Milliarden Euro gesunken – dies ist der erste Rückgang seit acht Jahren. Hierzu beigetragen hat der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Kursverfall an den internationalen Kapitalmärkten. Insgesamt betrachtet blieb das Netto-Auslandsvermögen mit 2,4 Billionen Euro weiterhin auf einem hohen Niveau.

Direktinvestitionsbestände 2018 erneut gestiegen; Dynamik der Transaktionen 2019 nachgelassen
Die wichtigsten Zielländer deutscher Direktinvestitionen

Zum Jahresende 2018 haben die unmittelbaren und mittelbaren deutschen Direktinvestitionen im Ausland 1.277 Mrd betragen. Wichtigstes Zielland deutscher Direktinvestitionen waren erneut die Vereinigten Staaten. Die ausländischen Direktinvestitionsbestände in Deutschland sind auf 540 Mrd  gestiegen. Die Transaktionsdaten für das Jahr 2019 zeigten eine nachlassende Dynamik sowohl von Strömen ins Auslands als auch von denen aus dem Ausland.

Statistische Publikationen: Neues Konzept und flexible Download-Möglichkeiten
Blaue Infografiken und 3D Balken

Seit dem 16. April 2020 erscheinen die Statistik-Publikationen in neuer Form. Statt Statistischer Beihefte werden seitdem Statistische Fachreihen mit teilweise verändertem inhaltlichen Zuschnitt angeboten. Ein modularer Aufbau der Publikationen ermöglicht eine fortlaufende Aktualisierung der jeweiligen Ausgaben und flexible Download-Möglichkeiten.

Zeitreihen
Blaue Binärzahlen auf einem PC-Bildschirm

Zahlungsbilanz, Auslandsvermögensstatus, Auslandsverschuldung, Auslandsposition der Bundesbank, Währungsreserven, Direktinvestitionen, Auslandspositionen der Unternehmen.