Service Navigation

Außenwirtschaft

Außenwirtschaft

Außenwirtschaftliche Statistiken geben Informationen über ökonomische Beziehungen eines Landes mit dem Rest der Welt. Die Daten zu außenwirtschaftlichen Transaktionen und Beständen sind eine wichtige Grundlage für wirtschaftspolitische Entscheidungen.

Zeitreihen
Blaue Binärzahlen auf einem PC-Bildschirm

Zahlungsbilanz, Auslandsvermögensstatus, Auslandsverschuldung, Auslandsposition der Bundesbank, Währungsreserven, Direktinvestitionen, Auslandspositionen der Unternehmen.

Direktinvestitionen: Neue Höchstwerte

Die deutschen Direktinvestitionen im Ausland erreichten zum Jahresende 2017 den Höchststand von 1.167 Mrd . In umgekehrter Richtung stiegen die Direktinvestitionen auf den Rekordwert von 741 Mrd . Wichtigstes Zielland deutscher Direktinvestitionen waren mit 225 Mrd € oder rund 20 % weiterhin die Vereinigten Staaten. Die Bedeutung von China als Investitionsstandort blieb mit einem Anteil von knapp 77 Mrd € beziehungsweise 7 % vergleichsweise gering.

Nach oben