Geldmuseum
Geldmuseum geschlossen
Geldmuseum mit Hinweis auf Schließung

Das Geldmuseum bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Mit dieser Maßnahme möchten wir zur Eindämmung des Coronavirus beitragen. Wir bitten um ihr Verständnis. Gerne bleiben wir mit ihnen in Kontakt. Sie erreichen uns Montag bis Freitag telefonisch von 9 bis 17 Uhr unter 069 9566-3073 oder über geldmuseum@bundesbank.de.

Virtuelle Sonderausstellung „Gold – Schätze in der Deutschen Bundesbank“

Als Service während der Schließungsphase des Geldmuseums machen wir die Sonderausstellung „Gold – Schätze in der Deutschen Bundesbank“ als dreidimensionale virtuelle Ausstellung zugänglich. Klicken Sie hier und erleben Sie die Faszination des Goldes.

Sonderausstellung „Mein Geld“ erhält iF Design Award 2020

Die Bundesbank erhält einen der renommiertesten Designpreise für die mit der Stuttgarter Designagentur Space4 konzipierten Mittmachausstellung „Mein Geld“.

Mein Geld – Sonderausstellung des Geldmuseums in Fürth

Es ist eine Premiere: zum ersten Mal schickt das Geldmuseum eine seiner Sonderausstellungen auf Reisen. Die Ausstellung „Mein Geld“, die bis Oktober im Geldmuseum zu sehen war, wird bis zum 31. Juli 2020 im Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth gezeigt.

Museumsführer
Cover: Das Geldmuseum

Die umfangreiche Bebilderung des Museumsführers macht die Rauminszenierungen ebenso erlebbar wie die zahlreichen Exponate aus mehr als 2500 Jahren Geldgeschichte.