Insolvenzdaten nichtfinanzieller Unternehmen (Ida)

Die Ida-Daten enthalten Informationen zu Insolvenzverfahren nicht-finanzieller Unternehmen, wie sie im Rahmen des Bonitätsanalyseverfahren in ICAS, dem In-house Bonitätsanalysesystem der Deutschen Bundesbank, gesammelt werden. Sie sind von 2007 an für Forschungszwecke verfügbar und liefern Angaben zu Datum, Grund und tatsächlichem Ergebnis von Insolvenzverfahren.

Die Daten können über eine entsprechende ID mit den Ustan- und JANIS-Daten verknüpft werden, um zusätzliche Informationen bezüglich der Jahresabschlüsse der Unternehmen zu erhalten.