Brief des Bundesbankpräsidenten zum Jahreswechsel 2001/2002