EZB-Präsident Draghi begrüsst die Einigung über den einheitlichen Aufsichtsmechanismus