Notenbankfähigkeit von Anleihen, die von der griechischen Regierung begeben oder garantiert wurden, als Sicherheiten für geldpolitische Geschäfte des Eurosystems