Überprüfung des quantitativen Referenzwerts für das Geldmengenwachstum