Geldpolitik und unternehmerische Verantwortung - Bremse oder Gaspedal?