Monatsbericht - Juni 2010

Der Monatsbericht Juni 2010 enthält den bereits veröffentlichten Beitrag zur gesamtwirtschaftlichen Vorausschätzung für die Jahre 2010/2011 und befasst sich mit der Unsicherheit von makroökonomischen Prognosen. Ferner sind Beiträge zu Angebot und Nachfrage am deutschen Wohnungsmarkt sowie zu Aggregationsproblemen saisonbereinigter Daten enthalten.