Stellungnahme von Prof. Dr. Dirk Heithecker (Hochschule Hannover)