Filiale Saarbrücken

Filiale Saarbrücken eingeschränkt geöffnet – Anmeldung erforderlich

Angaben für den Zahlungsverkehr

BLZ: 59000000
BIC: MARKDEF1590
PAN: 20590

Einschränkungen im Privatkundengeschäft

Die Filiale hat das Privatkundengeschäft eingeschränkt wieder aufgenommen. 

Zu Ihrem sowie zum Schutz anderer Kunden und unserer Beschäftigten ist der Zugang zum Filialgebäude nur mit getragener Mund-Nasen-Bedeckung möglich.

Bitte beachten Sie, dass zur Steuerung des Kundenstroms bis auf Weiteres eine Voranmeldung zwingend erforderlich ist. Diese kann per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie in der Kontaktbox auf dieser Seite.

Terminvereinbarung per E-Mail

Für die Erfassung Ihres Anliegens benötigen wir Ihren Vor- und Familiennamen. Darüber hinaus empfehlen wir die Angabe von Terminwünschen, die, soweit dies möglich ist, berücksichtigt werden. Sie erhalten eine Terminzuweisung per Mail.

Terminvereinbarung per Telefon 

Eine telefonische Voranmeldung ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr möglich.

Datenschutzhinweis hinsichtlich einer Terminvereinbarung

Die Filialen der Deutschen Bundesbank verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Vergabe von Terminen im Rahmen des Privatkundengeschäfts. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO in Verbindung mit § 3 BDSG.

Ihre zum Zwecke der Terminvereinbarung erhobenen personenbezogenen Daten werden maximal einen Monat nach dem Abschluss des aus der Terminvereinbarung folgenden Privatkundengeschäfts aufbewahrt und danach gelöscht.

Sie haben als Betroffene/r verschiedene Rechte, wie z.B. Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten zu erhalten. Weitere Informationen zu den Betroffenenrechten sowie die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten der Deutschen Bundesbank finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.