Zahlungsverhalten in Deutschland 2020 Erhebung über die Verwendung von Zahlungsmitteln im Jahr der Corona-Pandemie

Die Bundesbank führt seit 2008 regelmäßig detaillierte Studien zur Verwendung von Zahlungsmitteln durch. Für eine Analyse des Zahlungsverhaltens im Corona-Jahr wurden 5.022 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger im August bis Oktober 2020 einer repräsentativen Stichprobe per Telefon oder Online-Fragebogen befragt. Anschließend führten sie ein ein- oder dreitägiges Tagebuch, in welchem sie ihr Zahlungsverhalten dokumentierten. Anders als in den vergangenen Jahren war diesmal aufgrund der Corona-Pandemie eine Präsenzbefragung nicht möglich. Daher ist die direkte Vergleichbarkeit der Erhebung mit früheren Zahlungsverhaltensstudien möglicherweise eingeschränkt. Die vorliegende Erhebung gibt das aktuelle Bezahlverhalten wieder.