Matthias Kopp

Kurzbiographie Matthias Kopp

Matthias Kopp, Jahrgang 1973, ist seit 2005 beim WWF Deutschland, seit 2019 als Director Sustainable Finance und leitet den entsprechenden Fachbereich. Er ist Mitglied der internationalen Finance Practice des WWF Netzwerks, das diese Themen in etwa 40 Ländern weltweit verfolgt. Nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurswesens an der TU Berlin und in London arbeitete er 2001-2005 in der Managementberatung von PwC und IBM Business Consulting Services in den Bereichen Strom- und Gasmärkte Europa, Risikomanagement, Energiehandel, Strategien. In der Arbeit des WWFs liegt ein Schwerpunkt im Bereich Klimaschutz und der Verbindung von Anforderungen an realwirtschaftliche Transformationen, unterstützt durch das Finanzsystem. Matthias Kopp ist aktuell u.a. Mitglied im Beirat der Klimaschutzunternehmen e.V., des Global Challenges Index der Börse Hannover und des Sustainable Finance Beirats der Bundesregierung.