Praktikum in der Qualitätssicherung für IT-Systeme im Zahlungsverkehr

Engagierten und qualifizierten Studierenden bieten wir in unserem Zentralbereich Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme ein vergütetes Praktikum in der Qualitätssicherung für IT-Systeme im Zahlungsverkehr.

Ort: Frankfurt am Main
Beginn: laufend, nach Absprache
Dauer: 6 bis 12 Wochen (eine längere Laufzeit ist im Falle eines Pflichtpraktikums gemäß den Anforderungen der (Fach-)Hochschule und während des Master-Studiums möglich)

Unser Angebot

Mitwirkung im Projekt- und Qualitätsmanagement eines internationalen IT-Projekts, insbesondere

  • Automation von manuellen Prozessen im Projektmanagement (Berichtswesen, Planungsma­nagement, interne Abläufe)
  • Entwicklung von Tools (Analyse und Evaluation von Lösungen, Durchführung und Dokumentation)
  • Unterstützung in der Wartung und Weiterentwicklung der bestehenden Testautomationslösung

Ihr Profil

  • Studierende der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder verwandte Studiengänge (mind. 4. Fachsemester)
  • Versiert im Umgang mit MS Office-Produkten einschl. MS Excel
  • Beherrschung mind. einer Scriptsprache, weitere Programmierkenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken / SQL
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Analytische und strukturierte Herangehensweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Bewerbung

Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre fachlichen Fragen beantworten Ihnen gerne Gunnar Dickfeld, Telefon 069 9566-2652, Ihre organisatorischen Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Karriereteam unter 069 9566-4768.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe des von Ihnen gewünschten Zeitraums.