Service Navigation

Kosten der Bargeldzahlung im Einzelhandel

Kosten der Bargeldzahlung im Einzelhandel Studie zur Ermittlung und Bewertung der Kosten, die durch die Bargeldzahlung im Einzelhandel verursacht werden

28.03.2019

Bargeldlose Zahlungsmittel wie die girocard oder Kreditkarte erfreuen sich im Einzelhandel zunehmender Beliebtheit. Und dennoch entscheidet sich der Kunde an der Kasse in drei von vier Fällen für eine Zahlung mit Bargeld. Aus Sicht des Einzelhandels ist diese Entscheidung nicht unerheblich: Denn unabhängig davon, für welches Zahlungsmittel sich der Kunde entscheidet, jedes verursacht Kosten. Doch wie viel kostet eine Bargeldzahlung? Dauert sie länger? Und bei wem entstehen die Kosten?

Vor diesem Hintergrund hat die Deutsche Bundesbank in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Institut des Handels EHI Retail Institute die vorliegende Studie „Kosten der Bargeldzahlung“ durchgeführt. Die Studie verfolgt das Ziel, die Kosten für Bargeld sowie für Kartenzahlungen im Einzelhandel zu ermitteln und zu vergleichen. Dabei erfahren Sie, wie der deutsche Einzelhandel strukturiert ist, wie lange Zahlungsvorgänge an den Kassen dauern und welche Tätigkeiten bei der Kostenermittlung zu berücksichtigen sind. 

Nach oben