Service Navigation

Fachgremium Eigenmittel

Fachgremium Eigenmittel

Zu den Hauptaufgaben des Fachgremiums Eigenmittel zählt neben dem Informationsaustausch über die Arbeit internationaler Arbeitsgruppen, die sich mit der Definition der regulatorischen Eigenmittel sowie der aufsichtlichen Konsolidierung beschäftigen, vor allem die Erörterung institutsübergreifender Fragestellungen in diesem Zusammenhang. Durch die institutionalisierte Mitwirkung der Finanzindustrie soll die Solvenzaufsicht praxisgerecht verbessert und weiterentwickelt werden. Zu Fragen, deren Antwort nur auf EU-Ebene geklärt werden kann (z. B. im EBA Q&A-Prozess), soll das Fachgremium eine Koordinierungsfunktion übernehmen.

Nach oben