Hinweise der Deutschen Bundesbank zu § 11 des Münzgesetzes (MünzG)