Griechenland Euro- und Cent-Münzen

Die Griechen wählten für die 2-Euro-Münze Zeus aus, der in Stiergestalt Europa entführt. Die 1-Euro-Münze zeigt eine Eule in Anlehnung  an eine antike Vier-Drachmen-Münze.

Die größeren Cent-Münzen erinnern an die Staatsmänner Eleftherios Venizelos (50 Cent) und Ioannis Capodistrias (20 Cent) sowie den Dichter Rigas Velestinlis-Fereos (10 Cent).

Auf den drei kleinsten Münzwerten sind ein Tankschiff (5 Cent), eine Korvette (2 Cent) und das Modell eines rudergetriebenen Kriegschiffes (Athener Trireme) aus der Zeit Kimons (1 Cent) abgebildet.

Die griechische Inschrift „ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΔΗΜΟΚΡΑΤΙΑ“ (Griechische Republik) und ein Stern bilden die Randschrift, die auf allen 2-Euro-Münzen aus Griechenland verwendet wird.

  • Länderkennung: keine
  • Währungsbezeichnung: ΕΥΡΩ, ΛΕΠΤΑ
  • Gestaltung: Georgius Stamatopoulos (ΓΣ)
  • Randschrift (2 Euro):

    Randschrift


     

Nationale Rückseite der 2-Euro-Umlaufmünze in Griechenland
2-Euro-Umlaufmünze
 
Nationale Rückseite der 1-Euro-Umlaufmünze in Griechenland
1-Euro-Umlaufmünze
 
Nationale Rückseite der 50-Cent-Umlaufmünze in Griechenland
Rückseite der 50-Cent-Umlaufmünze

Nationale Rückseite der 20-Cent-Umlaufmünze in Griechenland
Rückseite der 20-Cent-Umlaufmünze
 
Nationale Rückseite der 10-Cent-Umlaufmünze in Griechenland
Rückseite der 10-Cent-Umlaufmünze
 
Nationale Rückseite der 5-Cent-Umlaufmünze in Griechenland
Rückseite der 5-Cent-Umlaufmünze

Nationale Rückseite der2-Cent-Umlaufmünze in Griechenland
Rückseite der2-Cent-Umlaufmünze
 
Nationale Rückseite der1-Cent-Umlaufmünze in Griechenland
Rückseite der 1-Cent-Umlaufmünze