Monatsbericht der Europäischen Zentralbank - Juli 2009

Diese Ausgabe des Monatsberichts enthält drei Aufsätze. Im ersten wird der Einfluss der staatlichen Stützungsmaßnahmen für den Bankensektor auf die öffentlichen Finanzen im Euro-Währungsgebiet untersucht. Der zweite Aufsatz beleuchtet die Umsetzung der Geldpolitik seit Beginn der Finanzmarktturbulenzen im August 2007. Gegenstand des dritten Aufsatzes ist das System für die Rotation der Stimmrechte im EZB-Rat.