Monatsbericht der Europäischen Zentralbank - Mai 2011

Diese Ausgabe des Monatsberichts enthält zwei Aufsätze. Im ersten Beitrag werden die Verlaufsmuster makroökonomischer Zyklen im Euro-Währungsgebiet und in den Vereinigten Staaten beschrieben und Überlegungen zur Erholung in beiden Wirtschaftsräumen angestellt. Der zweite Aufsatz befasst sich mit den Beweggründen für eine Außenvertretung der EU und der WWU und liefert eine Bestandsaufnahme sowie Beurteilung der entsprechenden derzeitigen Regelungen.