Das Reich der Wiedertäufer zu Münster 1534/1535

Begleittext zur Wechselausstellung "Das besondere Objekt" im Geldmuseum - Der Begriff "Wiedertäufer" bezeichnet eine Gruppierung innerhalb der Reformationsbewegung im 16. Jahrhundert. Die Erwachsenentaufe, die zurückgeht auf das frühe Christentum, war ihr zentrales Anliegen. Abkehr von der Welt und Ablehnung öffentlicher Verpflichtungen waren weitere Forderungen.