Service Navigation

Ausgewählte Stammdaten der Banken (MaMFI)

Ausgewählte Stammdaten der Banken (MaMFI)

EN

In der Datenbank „Zentralkartei Banken“ werden die Stammdaten der meldepflichtigen Institute (MFIs sowie deren Auslandsfilialen, Gesamtinstitute und Auslandstöchter) und damit deren Verschlüsselung in allen bankstatistischen Erhebungen chronologisch verwaltet. Die Stammdaten umfassen unter anderem die Gültigkeit von Meldepflichten, Name, Sitz, BLZ und Bankengruppe sowie Fusionen. Diese zentralen Informationen werden von den verschiedenen bankstatistischen Arbeitsgebieten einheitlich verwendet und für Auswertungen herangezogen.

Aufgrund der Vertraulichkeit der Daten ist der Zugang für Forscher auf eine Auswahl von Variablen beschränkt, die zudem teilweise weniger detailliert sind als in der zugrunde liegenden Datei. Andererseits hat es sich als hilfreich erwiesen, aus dem vorhandenen Material neue Variablen abzuleiten. Dies betrifft insbesondere Übernahmen.

Nach oben