Arbeitsgruppe zu risikofreien Euro-Zinssätzen empfiehlt Ersatzlösungen für Nutzer des €STR