Neufassung der Meldungen ab voraussichtlich April 2021 Neufassung der Meldungen zur monatlichen Bilanzstatistik der Banken (MFIs) und zum Auslandsstatus der Banken (MFIs) (voraussichtlich ab dem Meldetermin April 2021)

Die Neufassung der EZB-Verordnung über die Bilanz des Sektors der monetären Finanzinstitute macht eine Anpassung der Meldeanforderungen zu den bankstatistischen Erhebungen der Bundesbank erforderlich. Mit der Verabschiedung dieser EZB-Verordnung, der eine öffentliche Konsultation vorausgeht, ist im Frühjahr 2020 zu rechnen. Im Nachgang zu dieser Verabschiedung werden wir eine ergänzende Bundesbank-Anordnung erlassen, welche die Anforderungen aus der Verordnung konkretisiert.

Die Bundesbank wird hier Informationen zu Zwischenständen des deutschen Umsetzungsprozesses zur Verfügung stellen und diese laufend aktualisieren.