Der digitale Euro – Über die Zukunft des digitalen Bezahlens und die Rolle der Zentralbanken Forum Bundesbank - Hauptverwaltung in Bayern

Unter dem Motto „Forum Bundesbank“ richtet die Hauptverwaltung in Bayern regelmäßig öffentliche, für jedermann zugängliche Vortragsveranstaltungen aus. Vertreter der Deutschen Bundesbank und externe Fachleute referieren im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zu zentralen und aktuellen Themen rund um das Geld.

Martin Diehl © Nils Thies
Vortrag von Dr. Martin Diehl, Leiter der Abteilung Ökonomische Analyse im Zentralbereich Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme der Deutschen Bundesbank, am Dienstag, den 31. Mai 2022, 18:00 Uhr.

Das Eurosystem beschäftigt sich derzeit in einem großen Projekt mit der möglichen Einführung des digitalen Euro. Damit gibt das Eurosystem auch eine Antwort auf die globale Herausforderung durch Krypto-Token, Stablecoins und diverse globale BigTech im Zahlungsverkehr. Wie könnte der digitale Euro ausgestaltet sein? Was könnte er für Verbraucher und Unternehmen bedeuten? Was für die Banken? All das hängt von vielen zum Großteil noch offenen Fragen ab. Der Vortrag wird gleichwohl mögliche Entwicklungslinien skizzieren und die Bedeutung des Projektes erläutern.

Um Anmeldung per Telefon oder E-Mail wird gebeten. Bitte nutzen Sie dazu den Link unter „Kontakt“.

Wir benachrichtigen Sie gerne über weitere Termine dieser Veranstaltungsreihe. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine kurze Mail.