Jochen Metzger

Jochen Metzger Präsident der Hauptverwaltung in Nordrhein-Westfalen

16 April 1960
geboren in Heilbronn, verheiratet, drei Kinder                          

1979
Zabergäugymnasium Brackenheim (Abitur)

1979 – 1982
Ausbildung bei der Landesgirokasse Stuttgart (Bankkaufmann)

1982 – 1988
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim (Diplom-Volkswirt)

1988
Eintritt bei der Deutschen Bundesbank

1990 – 1997
Analyst im Zentralbereich Märkte in der Deutschen Bundesbank

1997 – 2000
Repräsentant der Deutschen Bundesbank für Lateinamerika, Deutsche Botschaft Buenos Aires, Argentinien

2000 – 2003
Referent und Mitglied des Sekretariats im Financial Stability Forum (FSF), dem Vorgänger des Financial Stability Board (FSB), Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), Basel, Schweiz

2004 – 2005
Stellvertretender Leiter der Abteilung Marktanalyse, Portfolios in der Deutschen Bundesbank

2005 – 2006
Leiter der Abteilung Wertpapierabwicklung und Depot in der Deutschen Bundesbank

2006 – 2021
Leiter des Zentralbereichs Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme in der Deutschen Bundesbank

2006 – 2021
Committee on Payments and Market Infrastructure (CPMI) und Vorgängerkomitee Committee on Payments and Settlement Systems (CPPS)

2006 – 2021
Market Infrastructure Board (MIB) bei der EZB und den Vorgängern T2S Board, T2S Programme Board und PSSC

2006 – 2021
DE AMI-SeCo National Stakeholder Group und Vorgänger T2S National User Group (Vorsitzender)

seit Dezember 2021
Präsident der Hauptverwaltung in Nordrhein-Westfalen der Deutschen Bundesbank, Düsseldorf