Praktikum zur Risikoanalyse im Versicherungssektor

Engagierten und qualifizierten Studierenden bieten wir in unserem Zentralbereich Finanzstabilität ein vergütetes Praktikum zur Risikoanalye im Versicherungssektor.

Ort: Frankfurt am Main
Beginn: laufend, nach Absprache
Dauer: 3 bis maximal 6 Monate

Unser Angebot

Sie unterstützen unser Team bei aktuellen Analysen im Versicherungssektor. Insbesondere untersuchen Sie die Auswirkungen von Stresstests und Kapitalanlageverhalten des Versicherungssektors auf die Finanzstabilität.

Ihr Profil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt oder Studium quantitativer Fächer (Statistik, Mathematik, Informatik) ab dem 4. Fachsemester
  • Versicherungswirtschaftliche, finanzmathematische und ökonometrische Fachkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in Excel und Matlab oder Stata
  • Erfahrungen im empirischen Arbeiten von Vorteil

Ihre Bewerbung

Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Wolfgang Rippin, Telefon 069 9566-4766. Ihre organisatorischen Fragen beantwortet ihnen gerne unser Karriereteam unter praktikum@bundesbank.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe des von Ihnen angestrebten Zeitraums.