Wirtschaftsbericht der Europäischen Zentralbank - Ausgabe 5/2016

Die nach der Volksabstimmung im Vereinigten Königreich über die EU-Mitgliedschaft beobachtete Volatilität an den Finanzmärkten war nur von kurzer Dauer. Allerdings hat sich die Unsicherheit bezüglich der weltwirtschaftlichen Aussichten erhöht und die aktuellen Daten zum zweiten Quartal deuten auf eine gedämpfte Entwicklung von Weltkonjunktur und Welthandel hin.