Eine junge Frau vor einer Schultafel, auf der "Woher kommt eigentlich das Geld?" geschrieben steht.

Ökonomische Bildung Angebote der Hauptverwaltung in Hessen

Die Deutsche Bundesbank trägt gemeinsam mit den Partnerzentralbanken des Eurosystems die Verantwortung für die Stabilität des Euro. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, braucht sie das Verständnis und Vertrauen der Bevölkerung. Deshalb besteht ein breites kostenfreies Angebot der ökonomischen Bildung.

Auch in diesen schwierigen Zeiten möchte die Bundesbank Hauptverwaltung in Hessen ihren Beitrag zur ökonomischen Bildung leisten.

Leider ist uns vorerst kein Besuch bei Ihnen möglich. Wir bieten jedoch unsere Vorträge und Workshops als Online-Veranstaltungen an.

Ob als Live-Stream zu Ihnen ins Klassenzimmer oder auch als Vortrag für alle Schülerinnen und Schüler am heimischen PC/Tablet/Smartphone - wir informieren Sie nun auch aus der Ferne zu Themen rund um Geldpolitik und Zahlungsverkehr.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot an Online-Veranstaltungen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Vorträge und Workshops für Schüler und Studierende

Als komplementären Bestandteil zum Unterricht bieten wir Vorträge und Workshops zu verschiedenen zentralbankbezogenen Themen an. Diese können sowohl an Ihrer Schule oder Hochschule als auch in unseren Räumlichkeiten in Frankfurt stattfinden.

Ab sofort bieten wir einen kurzen 10-minütigen Einschub zum "magischen Viereck" im Rahmen unseres klassischen Geldpolitik-Vortrages an. Darüber hinaus können Sie auch ein detaillierteres Add-on von 45 Minuten zur Wirtschaftspolitik im Rahmen des magischen Vierecks und Sechsecks buchen. Mit diesem neuen Angebot orientieren wir uns inhaltlich am Abiturerlass 2021 und greifen viele dort benannte Inhalte auf.

Geldpolitik                   

Vorträge 

  • „Geldpolitik des Eurosystems“ *
    90 Minuten
  • „Die Rolle der Bundesbank im Eurosystem“
    90 Minuten
  • „Von der Finanzkrise bis zur Corona-Pandemie“ 
    90 Minuten

Workshops und interaktive Formate

  • „Geldpolitik des Eurosystems“ (Vortrag und EZB-Rat-Simulation) * 
    180 Minuten | zur Agenda (am Ende dieser Seite)
  • Prüfungsvorbereitung im Stile einer IHK-Zwischen- bzw. Abschlussprüfung zur „Geldpolitik des Eurosystems“ *
    90 Minuten

Thementag

  • „Geldpolitik erleben“ 
    ganztägig, ca. 8 Schulstunden | zur Agenda (am Ende dieser Seite)

* Diese Veranstaltung kann um ein Zusatzmodul zum „Magischen Viereck“ und /oder zur „Von der Finanzkrise bis zur Corona-Pandemie“ ergänzt werden. 
+45 Minuten

Zahlungsverkehr und Digitalisierung

Vorträge

  • „Innovationen im unbaren Zahlungsverkehr“ 
    90 Minuten
  • „Die Rolle des Bargeldes inkl. Falschgeldschulung“ 
    90 Minuten 
  • „Digitalisierung in der Finanzindustrie“
    90 Minuten | zur Agenda (am Ende dieser Seite)

Dabei gilt:

  • wir können die Veranstaltungen bei uns im Hause oder bei Ihnen durchführen
  • die Vorträge können auch als Online-Veranstaltung gebucht werden
  • zeitlich und inhaltlich lassen sich die Angebote grundsätzlich individualisieren
  • alle Angebote sind kostenfrei

Lehrerfortbildung

Wir bieten halbtägige Seminare rund um die Themen Geld, Währung und Finanzmarkt an. Die Seminare richten sich insbesondere an Lehrkräfte, die wirtschafts- und währungspolitische Themen unterrichten und sind von der Hessischen Landesakademie akkreditiert.

Wir informieren Sie gerne über unser Angebot und nehmen Sie in unseren Verteiler auf. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechperson.

Aktuelle Termine