Eine junge Frau vor einer Schultafel, auf der "Woher kommt eigentlich das Geld?" geschrieben steht.

Ökonomische Bildung Angebote der Hauptverwaltung in Hessen

Die Deutsche Bundesbank trägt gemeinsam mit den Partnerzentralbanken des Eurosystems die Verantwortung für die Stabilität des Euro. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, braucht sie das Verständnis und Vertrauen der Bevölkerung. Deshalb bieten wir Schulklassen, Studierenden und Lehrkräften unterschiedliche Veranstaltungen der ökonomischen Bildung rund um die Themen Zentralbanken, Geldpolitik und Zahlungsverkehr an.

Alle Angebote sind für Sie kostenfrei und können vor Ort bei uns, an Ihrer Schule oder auch online durchgeführt werden.

Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie gerne direkt einen Termin buchen? Dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Vorträge und Workshops für Schulklassen und Studierende

Als Ergänzung zum Unterricht bieten wir Vorträge und Workshops zu verschiedenen zentralbankbezogenen Themen an. Außerdem gehen wir auf die neue gelpolitische Strategie der EZB ein.

Ab sofort bieten wir einen kurzen 10-minütigen Einschub zum "magischen Viereck" im Rahmen unseres klassischen Geldpolitik-Vortrages an. Darüber hinaus können Sie einen Workshop und/oder verschiedene Ergänzungsvorträge dazu buchen.

„Die Geldpolitik des Eurosystems“ (Grundlagenvortrag, 90 Minuten)

  • "Interaktive EZB-Rats-Simulation" (Ergänzungsworkshop, 90 Minuten)
  • „Stichwort EZB-Krisenpolitik“ (Ergänzungsvortrag, 45 Minuten)
  • „Stichwort EZB-Strategieüberprüfung“ (Ergänzungsvortrag, 45 Minuten)
  • „Stichwort Green Finance“ (Ergänzungsvortrag, 45 Minuten)
  • „Stichwort Magisches Viereck“ (Ergänzungsvortrag 45 Minuten)

„Die Geldpolitik des Eurosystems“ (Prüfungsvorbereitung im Stile einer IHK-Zwischen- bzw. Abschlussprüfung, 90 Minuten)

„Von der Finanzkrise bis zur Corona-Pandemie“ (Vortrag, 90 Minuten)

„Innovationen im Zahlungsverkehr: Bitcoin, Digitaler Euro und Co.“ (Vortrag, 90 Minuten)

„Die Rolle des Bargeldes inkl. Falschgeldschulung“ (Vortrag, 90 Minuten) 

Thementag

„Geldpolitik erleben“ 
ganztägig, ca. 8 Schulstunden (nur in Präsenz) | zur Agenda (am Ende dieser Seite)

Für Schulklasse der Sekundarstufe 1 bieten wir zudem einen altersgerechten Vortrag „Mein Geld und ich“ (90 Minuten) an.

Ob im Klassenraum als Live-Schaltung, am heimischen PC/Notebook/Smartphone oder im hybriden Modell: gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein, so dass die Integration unseres Angebots in den laufenden Unterricht problemlos möglich ist.*

Dabei gilt:

  • wir können die Veranstaltungen online, bei uns im Hause oder bei Ihnen durchführen*
  • zeitlich und inhaltlich lassen sich die Angebote grundsätzlich individualisieren
  • alle Angebote sind kostenfrei

*Derzeit bieten wir alle Veranstaltungen grundsätzlich online an. Präsenzveranstaltungen an Ihrer Schule oder bei uns in Frankfurt können in Abhängigkeit von der Pandemie-Lage vereinbart werden.

Lehrerfortbildungen

Wir bieten halbtägige Fortbildungen für Lehrkräfte an, die wirtschafts- und währungspolitische Themen an Schulen in Hessen unterrichten. Auch Referendarinnen und Referendare können gerne teilnehmen. Unsere Fortbildungen sind von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert.

Wir informieren Sie gerne über unser Angebot und nehmen Sie in unseren Verteiler auf. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpersonen.

Aktuelle Termine