Service Navigation

Startseite

Wirtschaftliche Erholung verliert deutlich an Schwung

26.10.2020

„Die Wirtschaftsleistung in Deutschland dürfte im dritten Vierteljahr 2020 stark angestiegen sein“, schreibt die Bundesbank in ihrem jüngsten Monatsbericht. Gemessen am vierteljährlichen Bruttoinlandsprodukt könnte die deutsche Wirtschaft damit bereits etwas mehr als die Hälfte des drastischen Einbruchs im ersten Halbjahr wieder wettgemacht haben. Im laufenden Quartal wird die Wirtschaftsleistung wohl nur noch vergleichsweise wenig steigen, so die Fachleute.

Wirtschaftliche Erholung verliert deutlich an Schwung
Industriehalle
Deutsche Banken haben ihr Kreditgeschäft in der Negativzinsphase ausgeweitet

26.10.2020

Im Verlauf der Negativzinsphase seit 2014 ist die Zinsmarge deutscher Banken gesunken. Dennoch blieb ihre Ertragslage bis zur Coronavirus-Pandemie stabil. Auch gebe es bisher keine Hinweise darauf, dass die Kreditvergabebereitschaft deutscher Banken gesunken sein könnte, heißt es im jüngsten Monatsbericht der Bundesbank.

Deutsche Banken haben ihr Kreditgeschäft in der Negativzinsphase ausgeweitet
Skyline von Frankfurt am Main
Weidmann: Großangelegte Schuldenaufnahme auf EU-Ebene sollte einmalige Krisenmaßnahme bleiben

20.10.2020

Im Zusammenhang mit der großangelegten gemeinsamen Schuldenaufnahme in der EU für den Corona-Wiederaufbaufonds hat sich Bundesbankpräsident Jens Weidmann besorgt geäußert. „Diese Form der Schuldenaufnahmen sollte eine einmalige Krisenmaßnahme bleiben.“ Dauerhaft gemeinsame Schulden aufzunehmen, passe nicht zum institutionellen Rahmen der EU.

Weidmann: Großangelegte Schuldenaufnahme auf EU-Ebene sollte einmalige Krisenmaßnahme bleiben
Weidmann bei seiner Rede vor dem Übersee-Club Hamburg
Euro20+ im Livestream: Town Hall mit Jens Weidmann

30.10.2020

Bei Euro20+ diskutiert Bundesbankpräsident Jens Weidmann online mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Alter von 18 bis 30 Jahren ihre Ideen für die Zukunft der europäischen Geldpolitik. Moderiert wird die Veranstaltung von Esra Karakaya. Das Town Hall beginnt am 30. Oktober 2020 um 15:30 Uhr und wird live im Internet übertragen.

Euro20+ im Livestream: Town Hall mit Jens Weidmann
Jens Weidmann im Gespräch mit Thilo Jung
Briefumschlag mit einem Warnhinweis
Bundesbank warnt vor gefälschten Schreiben
Jens Weidmann
Weidmann: „Der geldpolitische Kurs ist zurzeit angemessen“
Pressekonferenz zum Finanzstabilitätsbericht 2020
Finanzstabilitätsbericht: Deutsches Finanzsystem hat sich als stabil erwiesen
Vorstandsmitglied - Burkhard Balz
Balz: Der digitale Euro könnte weitreichende Folgen für unser Finanzsystem haben
Claudia Buch
Statement von Vizepräsidentin Claudia Buch zum Finanzstabilitätsbericht 2020
Startbild zum Video: Rendite privater Haushalte
Rendite privater Haushalte
Sabine Mauderer
Rede von Sabine Mauderer bei der Handelsblatt Jahrestagung
Euro-Referenzkurs der EZB zum US-Dollar
Ausgewählte Zinssätze
Nach oben